Dienstag, 4. August 2015

Schlafanzüge in kurz und lang

Vor unserem Urlaub Anfang Juni habe ich für alle Jungs kurzärmlige Schlafanzüge genäht. Besonders in der ersten Woche war es richtig heiß, so dass wir sie auch gut gebrauchen konnten. Verwendet habe ich ganz dünnen Jersey von Sanetta. Zwei Schlafanzüge sind nach den tollen Ebooks von Farbenstoff entstanden. In den Größen 110-128 gibt es sie sogar als Freebook (bisher hab ich es allerdings auf Ihrer Facebookseite gefunden). 
 
 
 
Der Mini hat auch zwei neue Schlafanzüge bekommen. Die Velourbilder sind aus dem Fundus, inzwischen habe ich ja selber einen Plotter. Der rechte Schlafi ist ein Anton von Klimperklein. Den musste ich einfach noch ein letztes Mal nähen, denn wir brauchen bereits die größte Größe.
 
 
Für den Großen gab es noch drei Langarmschlafanzüge, jetzt ist er erst einmal versorgt. Auch hier sind die meisten Stoffe von Sanetta. Der Schnitt des Shirts mit dem geplotteten Motorrad ist aus der Ottobre 01/2015 mit überschnittenen Ärmeln. Ich finde ihn perfekt für Schlafanzüge. Es wirkt ein  Doppelärmel und ist schnell genäht.
 
 
 
 
Hier die Schlafanzüge für den Mittleren.
 
 
Und auch der Mini kam nicht zu kurz. Bei diesen ist die Hose ebenfalls aus der Ottobre 01/2015 mit tiefem Schritt. Total süß:-)
 
 
 
 

 
 
 
Liebe Grüße, Carina

 
 

1 Kommentar:

Ute's Hobbykiste hat gesagt…

Du bist so fleißig und ich habe mir schon manche idee bei dir abgeguckt, sei es Stoff oder ein Schnittmuster. Du machst ganz tolle Sachen.
Liebe Grüße
Ute