Samstag, 29. August 2015

Nähen für Frühchen und Sternenkinder

Über Facebook bin ich auf eine tolle Gruppe gestoßen, "AKTION Nähen für Regenbogenkinder & Frühchen 2.0". Wirklich toll, was dort geleistet wird. Unterschiedliche Krankenhäuser werden von Mitgliedern betreut und mit Kleidung für Frühchen und Sternenkindern ausgestattet. Diese werden speziell von Mitgliedern der Gruppe genäht, gestrickt oder gehäkelt. Solch kleine Kleidung gibt es nämlich nicht oder nur sehr teuer zu kaufen und Krankenhäuser haben dafür kein Budget.
Als ein Aufruf kam, es werde noch dringend Frühchenkleidung für ein großes Krankenhaus in Hamburg gesucht machte ich mich ans Werk und es sind viele minikleinen Sachen entstanden.


Wickelshirts in Gr. 40
 
Wickelshirts in Gr. 44
 
 
Mützen, Söckchen und Schlafsack
 
 Set in Gr. 40
 

Set in Gr. 44
 
 
Die Schnittmuster bekommt man alle in der FB-Gruppe zur Verfügung gestellt.
 
Liebe Grüße, Carina

Kommentare:

Tabea hat gesagt…

Boah, da hast du ja viel genäht! Die Krankenschwestern und Eltern werden sich freuen, die Kleinen so schön bunt einzupacken!

Liebe Grüße,

Tabea

Anonym hat gesagt…

Das ist wirklich toll, dass du das machst!

Ute's Hobbykiste hat gesagt…

Super schöne Kleidung hast du da genäht und deine Stoffauswahl ist toll. So viele schöne Sachen.
Gruß Ute

Petra hat gesagt…

Wow, da warst du ja ganz schön fleißig! So viele schöne und bunte Teilchen, das ist wirklich toll!
LG Petra