Donnerstag, 29. Januar 2015

Freya meets WildLife - probenähen

Ich durfte probenähen und habe mich wirklich sehr gefreut, für dieses tolle Projekt ausgesucht worden zu sein.
Dieses Mal haben sich zwei Schnittmustererstellerinnen, Katrin von  FinnLeys und die liebe Anja von Trollis Nadelwald  zusammengetan und etwas neues gezaubert.
Genauer gesagt ist es eine Erweiterung zum eBook "Freya" - dem tollen Kapuzenpullunder von Finnleys, den ich euch im letzten Post schon vorgestellt habe. Anja von Trollis Nadelwald hat ebenfalls bereits ein tolles eBook veröffentlicht - ihre "Wildlife"-Jacke.
Man kann die Freya nun als Drache, Waschbär, Katze, Hase oder Fuchs nähen. Das eBook enthält eine ausführliche Anleitung zum Erweitern sowie alle benötigten Applikationen (Ohren, Tierschwänze, Flüge, Pfoten und Zacken).
 
Der Mittlere hat sich für eine Waschbären-Freya entschieden. Ich habe unsere ihn so genäht, dass er ihn zum Fasching aber auch danach noch gut anziehen kann.
 
Aber seht selbst, ist er nicht zuckersüß in seiner neuen Freya?
 
 
Der Waschbär auf der Vorderseite ist nach einer Vorlage von Mutturalla. Sie entwirft so tolle Applikationen, die relativ einfach zu nähen sind.
 
Die Erweiterung zum Schnitt bekommt ihr hier, den Schnitt selber bei FinnLeys.
 
Liebe Grüße, Carina
 
 

Dienstag, 13. Januar 2015

My kid wears...

So, nun kommen die versprochenen Bilder des Jeanstäschlings am Kind. Zu so einer coolen Hose musste natürlich noch ein passendes Oberteil her. Geworden ist es eine Freya, darunter ein Raglanshirt von Klimperklein, allerdings mit Knopfleiste nach dem Tutorial von Hamburger Liebe. Leider ist der oberste Knopf ausgerissen, daher gibt es keine Bilder nur vom Shirt:-).

 
Liebe Grüße, Carina

Nun ab zu My kid wears von Frl. Rohmilch

Donnerstag, 8. Januar 2015

Täschlinge

Nach vielen tollen Designbeispielen habe ich ihn mir gegönnt - den Täschling von Allerleikind. Ein wirklich tolles, ausführliches EBook.
Bereits vor längerer Zeit entstand eine Lieblingskombi, einen schlichten Täschling (Gr. 74) aus Nicky mit einem passendem Shirt nach dem Raglanschnitt von Klimperklein mit veränderten Ärmeln.


Der nächste Täschling (Gr. 86) ist aus Sommersweat in Petrol. Wieder schlicht, dieses Mal allerdings mit 2 Knöpfen als Farbtupfer.

 

 Bei Facebook wurde ich für diesen Täschling inspiriert. Vorder- und Hinterteil sind komplett im Bruch zugeschnitten. Den Schnitt mittig auf die Hose legen, zuschneiden, 3 Nähte nähen und der Täschling ist schon fast fertig:-) Oben habe ich ein Bündchen mit Gummi angebracht, damit die Hose nicht aufs Bäuchlein drückt. Angezogen ist sie wirklich total cool:-) Mal schauen, ob ich am Mo zu Frl. Rohmilchs Aktion "My kid wears" Tragebilder hinbekomme.

 
 Hier nochmal alle drei zusammen... 
 
 
Liebe Grüße, Carina