Montag, 17. November 2014

My kids wear...

Heute nutze ich mal wieder die Chance, euch im Rahmen der tollen Montagsaktion von Frl. Rohmilch einige meine bis jetzt noch nicht gezeigten Werke vorzustellen.

Für den Großen gab es eine Jeans nach dem Schnitt "Fin" von Spukynelda. Mein absolutes Lieblingsschnittmuster für ihn. Entstanden ist sie aus einer alten Hose vom Opa. Lange geht das Recycling von Jeanshosen allerdings nicht mehr, daher hab ich mich mit vielen Jeanscoupons auf dem Stoffmarkt eingedeckt:-).
Der Pulli ist nach dem Schnitt "Lou" von Ki-ba-doo. Ich habe ihn jungstauglich angepasst, Taillierung rausgenommen, verbreitert und gekürzt. Tom und Jerry habe ich nach einer Malvorlage "genähmalt". Das erste Mal, dass ich diese Technik ausprobiert habe und ich bin wirklich begeistert. Erst dachte ich, es ist zu krakelig, aber das Endergebnis ist echt toll. Der Stoff ist ein Sommersweat in richtig tollem grün. Aus dem Material wird es noch ein paar Hoodies geben:-)


 
Der Mini hat eine Jeans nach einem Ottobreschnitt (Ottobre 04/2013, Alvin) an. Dazu ein Shirt (Raglanshirt von Klimperklein) und einen Pullunder (Pull*it*over von Sara&Julez, abgeändert zum Pullunder). Beide Sachen sind auf dem Nähwochenende entstanden. 

Der Mittlere hat seine Lou von letztem Jahr an. Damals war der Hoodie noch etwas groß, jetzt passt sie richtig gut. Genäht habe ich sie aus kuschligem Nicky. Die Hose habe ich mal für den Großen genäht, es war ein Ottobreschnitt (leider weiß ich nicht mehr, welcher).



So, jetzt schau ich mal, was die anderen Kinder so tragen.

Liebe Grüße, Carina

Kommentare:

made by Mutschka hat gesagt…

Wow ... du hast tolle Shirts gezaubert. Ich bin begeistert!

LG
Heike

Petra hat gesagt…

Tolle Sachen haben deine Jungs an! Das Tom&Jerry-Bild ist genial, sieht super aus und war bestimmt ne Menge Arbeit. Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt!
LG Petra