Donnerstag, 2. Oktober 2014

Viele, viele Sweatjacken

Oh jeh, viel genäht und nichts gezeigt... Ich muss mich bessern. Fangen wir mal mit den Sweatjacken an, die so nach und nach entstanden sind. Ich finde sie besonders im Sommer toll als Überziehjacke oder dann im Winter, wenn im Schlafanzug gefrühstückt wird.

Für einen kleinen Feuerwehrmann gab es diese Bandito (von Farbenmix) zum Geburtstag. Eine ähnliche habe ich bereits meinem Sohn genäht und er hat sie geliebt:-). Den Stoff habe ich aus dem örtl. Stoffladen, ein dehnbarer Frottee und ich find ihn sooo toll. Leider gibt es ihn nicht mehr:-(
 
 
 
Für den Kleinsten gab es eine Letz Break von Rosile. Er ist komplett mit Jersey gefüttert. Der Hai ist appliziert und stammt von einer Plottvorlage. Die Jacke ist leider gleich am Anfang schon etwas knapp gewesen:-(
 
 
Bereits letztes Jahr bekam unser Mittlere eine kuschlige Nickysweatjacke, bestickt mit Baustellenmotiven.

 
 
Zum 3. Geburtstag bekam er eine neue Sweatjacke aus dem tollen Stoffwelten-Baustellenjersey und Sommerjersey. Als Grundlage habe ich den Stoffmixpulli von Klimperklein genommen und als Jacke verändert. 
 
 
 
Der Große liebt immer noch seine Autos, daher bekam er zu seinem 5. Geburtstag eine Sweatjacke mit Rennmotiven. Das Sticken des Rennautos auf der Rückseite dauerte Stunden, aber bei einer Jacke, die viel getragen wird, lohnt sich auch der Aufwand.
Hier habe ich mal einen anderen Schnitt gewählt, "Bat Boy" aus der Ottobre 01/2013. Er passt wirklich sehr gut, davon wird es noch mehr geben:-)



 
Liebe Grüße, Carina

Kommentare:

Stich-Tag hat gesagt…

Oh... das sind aber wirklich ganz ganz tolle Jacken! Ich bin total begeistert!
LG Gabi

made by Mutschka hat gesagt…

Oh Carina, wie konntest du uns diese Schmuckstücke nur vorenthalten? Die Jacken sind wunderschön. Ich bin begeistert!

LG
Heike

zocha näht hat gesagt…

Wow!
Die Jacken sind ja der Hammer!
Klasse!
LG *zocha*