Dienstag, 14. Oktober 2014

Die ersten Schritte in die Selbstständigkeit

Schon oft wurde ich angesprochen, ob meine genähten Sachen auch zu kaufen seien. Lange habe ich die Frage verneint, doch seit einem Monat kann man meine genähten Sachen auch erwerben. Ich möchte das ganze eher klein halten, so viel Zeit habe ich mit meinen 3 Chaoten nicht. Daher werden meine Sachen erst einmal in einem kleinen Laden, der Creativbox, in einem Nachbarort zu kaufen sein.

Als erstes habe ich etwas für kleine Mädchen genäht, bei 3 Jungs hier fehlt mir das manchmal:-) Als Grundlage habe ich das Trägerkleid von Klimperklein verwendet, allerdings Ärmel dazu gebastelt. Verwendet habe ich eines meiner Streichelstöffchen, die Äpfel von Hamburger Liebe.

 

 
 
Dazu noch ein paar passende Schühchen nach dem tollen Schnittmuster von Lolletroll.
 
 
Ab jetzt bin ich auch bei Facebook zu finden, unter meinem neuen Namen "Fadenheld".
 
Liebe Grüße, Carina

Kommentare:

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Wie toll, liebe Carina!
Dann drücke ich die Daumen, dass das alles gut anläuft! Bestimmt finden Deine tollen Sachen reißenden Absatz! :-)
Viele Grüße
Mara Zeitspieler

made by Mutschka hat gesagt…

Das sieht total süß aus ... Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deiner Selbstständigkeit.

LG
Heike