Freitag, 27. Juni 2014

Pandajacke ohne Panda...

Die liebe Jane alias Frau mit Frosch von timtom-Design war schon wieder fleißig und hat ein tolles Schnittmuster für eine Pandajacke entworfen. Ich persönlich bin nicht so der Tierjacken-Freund, aber die Jacke lässt sich auch super mit anderen Stoffen nähen. Im Ebook wird auch noch beschrieben, wie man die Kapuze ohne Ohren nähen kann.
Genäht habe ich sie aus einem Interlock, der auf einer Seite breit und auf der anderen schmal gestreift ist. Für die Jacke ist er perfekt, dünn aber doch mit etwas "Stand". Am Anfang wusste ich nicht so recht, wie ich ihn kombinieren soll, mit den roten Akzenten gefällt sie mir richtig gut. Wir ziehen sie gerne an, sie ist nicht zu weit, es passt aber gut ein Pulli drunter. Das beste ist, dass die Ärmel rel. weit geschnitten sind, so dass die Pulliärmel beim anziehen nicht nach oben rutschen.
Die meisten ungefütterten Sweatjacken gefallen mir von innen nicht. Das ist hier anders, Jane hat eine tolle Methode beschrieben, wie man den Reißverschluss versäubern kann, so dass die Jacke auch von innen gut aussieht.
Außerdem beschreibt sie, wie der Reißverschluss ganz einfach zu kürzen ist. Perfekt für uns, denn ich habe hier viele lange Reißverschlüsse liegen:-)
 
Aber nun genug der Worte, hier die  Bilder:

Der reguläre Preis für das Ebook ist 5,90 €, bis zum 29.6.2014 zum Sonderpreis, also beeilen und hier bestellen!
 
 
 
 
Liebe Grüße, Carina
 

 
 
 
 
 

Freitag, 20. Juni 2014

Die Piraten kommen...

Als ich den tollen Piratenjersey von Janeas World bei Butinette entdeckte, musste ich mir gleich 0,5m bestellen mit der eigenen Vorgabe, ihn sofort und vollständig zu vernähen:-) Das Petrol ist richtig schön, vor allem in Kombination mit rot find ichs mal was anderes für Jungs.
Genäht habe ich einen Windbreaker aus Sommersweat, gefütter mit Jersey. Die Appli habe ich als Plottdatei im WWW entdeckt, ich habe ihn allerdings appliziert.
Zusammen mit einer schnell genähten Mütze und einem Halstuch ist das Set für die kühleren Tage komplett.
 


Außerdem entstand noch ein T-Shirt nach dem Raglanschnitt von Klimperklein und eine Jeanshose nach dem Schnitt von Zapperlott. Sie sieht angezogen wirklich zum anbeißen aus:-)



Schnittmuster Jacke: Letz Break von Rosile in Gr. 80
Schnittmuster Mütze: Franklin von TimTom-Design
Schnittmuster Halstuch: Edison von TimTom-Design
Schnittmuster T-Shirt: Raglanshirt von Klimperklein in Gr. 80
Schnittmuster Hose: Hose Zapperlott von Zapperlott 
Stoffe: Sommersweat von Herberttextiel, Jersey und Jeans von Butinette

Liebe Grüße, Carina

 
 



Mittwoch, 18. Juni 2014

lil`Finn von CZM

Immer, wenn ich ein besonderes Ebook für Jungs sehe kann ich nicht widerstehen:-) Genau so war es bei lil`Finn von CZM. Ich sah es in der Zeit, als es richtig heiß war und jeder Stoff zuviel Hitzewallungen hervor rief. Genäht ist das Kapuzentop schnell, deshalb bekamen alle Kinder eines. Angezogen sind sie wirklich zu süß.

 
Den Rennwagen des grünen Shirts habe ich einmal gekauft, als meine Stickmaschine repariert wurde und ich verzweifelt nach Möglichkeiten suchte, meine genähten Sachen zu verzieren. Jetzt endlich hat es seine Bestimmung gefunden:-)
Der Schriftzug des weißen Shirts hat mich viele Nerven gekostet. Erst habe ich es aus Flexfolie geplottet, doch die ließ sich nicht anbringen, statt dessen schmolz die Deckfolie (später probierte ich es auf einem Reststoffstück nochmal und stellte fest, dass die Temperatur zu hoch war). Leider konnte ich das Flexbild nicht mehr vollständig entfernen, also plottete ich nochmal mit Flock. Das  Bild brachte ich nicht deckungsgleich auf die Rest des vorherigen Fehlversuchs, also nochmal größer geplottet, einen gelben Rand aus Flock drumgemacht und die Mitte mit weißem Flex versehen. Von weitem sieht es gut aus, aber von nahem gruselig:-(
 
 
 
Den weißen lil` Finn hab ich speziell zur Blumenhose genäht. Sie ist mir leider etwas eng geraten, aber wenn sie endlich über dem Popo ist, passt sie ganz gut:-) 

Schnittmuster:  lil` Finn von CZM, Gr. 80, 98, 110
Schnittmuster Hose: Ottobre 03/2014, abgeändert
Stoffe: Herberttextiel, örlt. Stoffladen, Sanetta
Plottmotiv weißes Shirt: Freebie von hier

Liebe Grüße, Carina

Dienstag, 17. Juni 2014

My kids wear...

Natürlich wurde am Tag des Deutschlandspiels auch die passenden Oberteile getragen. Alle Oberteile sind aus alten T-Shirts aus dem Fundus entstanden, die Plottdateien des weißen und roten Shirts sind ein Freebie von hier und sehen echt spitze aus. Für den Mini hat der Stoff sogar noch für eine Hose gereicht, die konnten wir gestern leider nicht anziehen, der Wind war zu kalt.
 
 

 
 
Ich habe es sogar geschafft ein einigermaßen brauchbares Bild von allen dreien zu machen, gar nicht so einfach:-)

 
 
 
 
Schnittmuster weißen Shirt: Shirt n Short Trikot von hier, Gr. 110
Schnittmuster gelbes Shirt: Raglanshirt von Klimperklein, Gr. 104
Schnittmuster rotes Shirt:   Neo von Ki-ba-doo, Gr. 80
Schnittmuster Hose:           Ottobre 03/2012, Nr.5 in Gr. 80

Nun ab damit zu My kid wears und natürlich Made4boys...
Liebe Grüße, Carina