Freitag, 17. Januar 2014

Taufkleid

Eine Bekannte fragte mich vor Weihnachten, ob ich für Ihre kleine Tochter das Taufkleid nähen könnte. Gewünscht war ein normales Kleidchen, da das Mädchen bereits 1Jahr alt ist. Daraufhin suchte ich viele mögliche Schnitte in meinen Ottobres und im Internet. Ein Kleidchen aus Baumwolle in Gr. 80 ist gar nicht so leicht zu finden. Die Eltern entschlossen sich für ein festliches Kleidchen, dessen Schnitt bei Gr. 92 beginnt. Das Schnittmuster habe ich also um zwei Größen verkleinert, das geht gerade noch. Ich habe dennoch sehr gebibbert, dass es auch wirklich passt. Die Stoffe wurden von der Mutter der Kleinen gekauft und zu mir geschickt. Da die Taufe bereits diesen Sonntag stattfindet war nicht viel Zeit zum nähen.
Das Kleidchen ließ sich erstaunlich gut nähen, sogar der nahtverdeckte RV sieht ordentlich aus. Ich habe mir sogar die Mühe gemacht und die innere Passe von Hand angenäht, ich hasse sowas eigentlich:-)
Um das Outfit zu komplettieren gabs noch eine kleine Überraschung für die Eltern, ein Haarband und ein Jäckchen aus weißem Nicky.
Ich hoffe sehr, dass die Sachen der kleinen Maus passen, Jonathan sah jedenfalls entzückend darin aus:-)

 
Schnittmuster Kleid: Ottobre 03/2008, Modell Nr. 19
Größe: Gr. 80, SM selber verkleinert
Schnittmuster Haarband: von hier
Schnittmuster Jäckchen: Ottobre 01/2013, Nr. 9
 
Liebe Grüße, Carina

Kommentare:

Melli hat gesagt…

ganz ganz süss...und endlich mal nicht spitzigtüddeligweissohnedasmandarineinkinderkennt.

Grüssli melli

Fräulein Wunderherz hat gesagt…

Total schön! Auch die Jacke finde ich hinreissend!

Kerstin hat gesagt…

Wunderschön.
LG
Kerstin