Dienstag, 10. September 2013

Herbstkind Sew along - Einblicke


Mit einem Tag Verspätung gebe ich Euch heute einen Einblick in mein bisheriges Werkeln an den Herbstjacken. Die Stoffe kamen zum Glück sehr schnell an, wanderten sofort in die Waschmaschine und wurden für die Jacke des Kleinsten bereits angeschnitten.
Ich habe mich für die Teddykapuzenjacke aus der Ottobre 06/2012 entschieden, jetzt doch ohne Zipfelkapuze, da ich mir das bei der hochgeschlossenen Kapuze nicht vorstellen konnte. Gestern hab ich dann begonnen zu nähen und hab vor dem Zusammennähen der beiden Jackenteile gestoppt... die Kapuze kam mir doch sehr klein vor. Heute morgen gleich anprobiert. Die Kapuze ist kein Problem, aber insgesamt ist die Jacke doch recht eng. Ärgerlich, hab doch extra Gr. 80 zugeschnitten und diese auch verlängert. Besonders die Arme sind eng... Mal schauen, vielleicht kommt man wenigstens besser rein wenn ich nachträglich noch einen Futterstoff reinnähe. Auf jeden Fall bin ich jetzt erstmal gefrustet. Da die Temperaturen für morgen in den Keller gehen werde ich die Jacke heute abend trotzdem fertig nähen.
 
 

Die Jacke von Jannik und Julian sind noch nicht angefangen. Immerhin den Schnitt "Zorian" von Farbenmix für Janniks Jacke ist bereits abgepaust. Bei Julians Jacke bin ich mir noch nicht ganz sicher, vielleicht nehme ich doch einen anderen Stoff als eingeplant?

Liebe Grüße, Carina

Jetzt schau ich mal bei den anderen vom Herbstjacken sew along vorbei. Vielleicht erhalte ich dort noch gute Inspirationen.

Kommentare:

ELKE hat gesagt…

toll, die ist ja schon fast fertig!! sieht schon sehr gut aus.
einen rat kann ich dir grade nicht geben.
ich hoffe, meine jacke wird passen. ich denke sie wird eher zu groß. haha! weiter viel erfolg.
lg elke

heiderabauken@gmail.com hat gesagt…

Oh ich drück so dolle die Daumen,dass sie trotz aller Hindernisse passt,die sieht nämlich wirklich super aus!!!
LG
Ria

Madita hat gesagt…

Ich drück die Daumen, dass die Jacke passt, wenn sie fertig ist. Sie gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Madita

Edit: was hast du als Futter verwendet? Genau sowas suche ich. ;-)

Petra hat gesagt…

Sie sieht schon toll aus. Schade dass sie etwas eng ist, vermutlich ist der Schnitt nicht für so ein dickes Futter ausgelegt. Ich hatte mal das Problem eher anders rum, hatte für meinen Kleinen einen Schnitt gewählt, der mit Teddy gefüttert wird und hab nur Jersey genommen. Dadurch war die Jacke dann fast zwei Nummern zu groß. Aber da kann man wenigstens reinwachsen :)
Hoffe dass sie trotzdem noch passt.

Liebe Grüße
Petra