Mittwoch, 31. Juli 2013

Mal wieder für Mädels

In letzter Zeit kam ich in den Genuss für einige kleine Mädels aus dem Bekanntenkreis zu nähen. Leider ist die Auswahl an Mädelsstoffen in meinem Schrank relativ gering, daher wurden einige Stoffe mehrmals verwendet.

Für eine liebe Freundin gabs zur Geburt ihrer Tochter eine Kombination aus Frieda und passendem Shirt. Da ich vergessen habe die Sachen vor dem Verschicken zu fotografieren bekam ich dieses schöne Foto. So sehen die Sachen auch viel besser aus:-)

Schnittmuster Hose: Frieda von Milchmonster, Gr. 62
Schnittmuster Shirt: Babyshirt von Klimperklein, Gr. 62
Stoffe: Jeans vom Stoffmarkt, Jersey aus dem örtl. Stoffgeschäft
Stickdatei: Zwergenpaar von Huups (ich liebe dieses Stickdatei einfach)

Da sich die Bekannte über das genähte sehr gefreut hat, hab ich mich nochmal an die Nähmaschine gesetzt. Heraus kam diese Kombination. Die Erdbeermütze habe ich hier gesehen und musste sie einfach nachnähen als die Gelegenheit kam:-) Passend dazu ein Jäcken aus Sweat aus der aktuellen Ottobre.



Schnittmuster Jacke: Ottobre 04/2013, Modell Nr. 4, Gr. 68, Länge 74
Schnittmuster Mütze: Wendebindemütze von Klimperklein
Stoffe: Jersey von Stoff und Stil, Sweat aus dem örtl. Stoffgeschäft
Stickdatei: Animals von Janeas World

Da die Bekannte erwähnte, dass sie ein Bodykleid praktisch finden würde, gabs das auch noch dazu. Mit der dazugehörigen Hose und passendem Halstuch Edison in der gerafften Version (das hatte sich ja bereits in diesem Post mit dazu geschlichen).

 
Ein ähnliches Bodykleid gab es für eine Bekannte zur Geburt ihrer Tochter...

Schnittmuster: Bodykleid und Hose Luisa von Schnabelina
Stoffe: Sanetta und örtl. Stoffhändler

Außerdem habe ich zur Taufe einer kleinen Maus mal wieder ein Kleidchen aus der Zwergenverpackung genäht. Ich finde die Kombination rot/grün einfach klasse. Leider habe ich vergessen das Shirt und die Leggings nochmal ohne Kleid zu fotografieren...

Schnittmuster Hose: Ottobre
Schnittmuster Shirt: Babyshirt von Klimperklein, Gr. 68
Schnittmuster Kleid: Zwergenverpackung 1 von Farbenmix
Stoffe: Jersey vom Stoffmarkt, Jersey aus dem örtl. Stoffgeschäft

So, das wars erstmal mit den Mädelssachen. Als nächstes zeige ich Euch, was ich für die beiden Großen zum Geburtstag genäht habe...

Liebe Grüße, Carina


Dienstag, 30. Juli 2013

Edison-Probenähen für timtomdesign

Jonathan ist momentan ein richtiger Sabberzwerg, daher standen Halstücher schon lange auf meinem Nähplan. Praktisch, dass Jane von timtomdesign zum Probenähen ihres neuen Schnittes aufrief. Endlich angefangen entstanden viele unterschiedliche neue Tücher. Halstücher aus zwei Lagen Jersey und Sabbertücher, gedoppelt mit einem zerschnittenen Spucktuch. Für dieses Variante habe ich einfach das größere Schnittmuster genommen, dass für Kinder ab Gr. 74 vorgesehen ist. Jane beschreibt zwei Versionen, ein normales und ein gerafftes Tuch. Besonders die geraffte Variante (Äpfelchen und Pilze) hat es mir angetan, mal etwas anderes:-)


Das Ebook gibt's bei Etsy mit Sofortdownload und bei Dawanda zum Einführungspreis von 3 €. Der Einführungspreis gilt bis zum 3.8., danach kostet das Ebook 3,90€.

Liebe Grüße, Carina

PS: Ein Mädchentuch hat sich auf das Gesamtfoto geschummelt, das muss Jonathan natürlich nicht tragen:-) Mehr dazu in einem anderen Post...

Freitag, 19. Juli 2013

Auto-Kombi

Jannik ist noch immer ein großer Autofan, daher musste mal wieder eine Autokombi her. Die Weste ist eine JaWePu von Schnabelina, von der ich immer noch sehr begeistert bin. Die Jacke passt wirklich super und die Erklärung ist ausführlich. Besonders gut gefällt mir die Anleitung für das Annähen der Kapuze, es sieht richtig ordentlich aus. Nach dieser hab ich auch eine weitere Jacke genäht, die ich euch demnächst zeige. Die Stickis der Weste durfte Jannik selber aussuchen.
Das Shirt ist ein Henric, dieses Mal allerdings mit "falschen" Doppelärmeln nach der Anleitung von kunterbuntes Kleeblatt.
Die Hose ist eine Moira, besonders für schlanke Kinder zu empfehlen.  Eher schlicht gehalten, damit sie zu vielen Shirts passt.

 
Schnittmuster Weste: JaWePu von Schnabelina in Gr. 104
Schnittmuster Shirt: Henric von Ki-ba-doo in Gr. 104
Schnittmuster Hose: Moira von Mamu-Design in Gr. 98
Stoffe: örtl. Stoffhändler und Stoffmarkt
Stickdatei: Autoschriftzüge freebie, Auto auf Rückseite von planetapplique

Liebe Grüße, Carina

Donnerstag, 11. Juli 2013

Vitus

Wir durften wieder für Jane probenähen, ihr neues Ebook Vitus. Ein tolles Raglanshirt in den Größen 50 bis 152, mit vielen Wandlungen wie z. B. falsche Doppelärmel und Knopfleiste. Ich habe mich für die ganz einfache Langarmversion in Größe 104 entschieden. Auf dem Vorder- und Rückenteil habe ich eine 3 appliziert, so hat Alex auch endlich sein Geburtstagsshirt bekommen.





Die Hose ist vom letzten Jahr *klick*. Eindeutig unsere Lieblingshose :o) Sie wächst richtig lange mit!

Das Ebook Vitus bekommt Ihr bei Dawanda und Etsy, bis morgen noch zum Einführungspreis von 5,-- Euro (anstatt 5,90 Euro).

Liebe Grüße, Olga

Mittwoch, 10. Juli 2013

Pimp the Maxi Cosi

Schon vor der Geburt hatte ich vor, den Maxi Cosi zu verschönern. Besonders der langweilige Sommerbezug in dunkelblauem Frottee war mir ein Dorn im Auge. Bei Dawanda habe ich vielversprechendes Schnittmuster für einen Bezug  und tolle Stoffe gekauft - doch dann schob ich das Projekt immer weiter vor mich her. Nachdem ich den Bezug jetzt fertig habe, frage ich mich, warum. Der Bezug war relativ schnell genäht und sieht viel freundlicher aus. Aber genug geschwafelt, hier das Bild unseres neuen Maxi Cosis:


Schnittmuster: Babyschalenbezug von Betty-Baby, Dawanda
Stoffe: Baumwolle, Volumenvlies

Bereits vor der Geburt entstand ein Maxi Cosi Fußsack. Auch hier hab ich bei Betty-Baby ein tolles Schnittmuster entdeckt. Gefüttert mit Baumwollteddy und Volumenvlies hatte Jonathan es schön kuschlig. Der Sack ist wirklich reichlich, so dass er uns im nächsten Winter sicher wieder gute Dienste leisten wird.
 
 
Schnittmuster: Fußsack Babyschale von Betty-Baby, Dawanda
Materialien: Baumwollteddy, Cord, Volumenvlies
Stickdatei: Zwergenpaar von Huups

Für die Übergangszeit nähte ich ein superpraktisches Teil (keine Ahnung, wie das genau heißt). Es ist so ein Mittelding zwischen Einschlagdecke und Overall. Gedacht war es eigentlich nur für den Maxi Cosi, benutzt hab ich aber auch oft im Kinderwagen. Keine schmalen Jackenärmel, durch die man die kleinen Ärmchen durchschleusen muss, keine Mütze, gerade wenns mal schnell gehen muss echt praktisch. Für den Herbst wird auf jeden Fall wieder einer in einer Nummer größer genäht!


 
 
Schnittmuster: La Kallounette von hier
Stoffe: Sweat und Jersey vom örtl. Stoffhändler
Stickdatei: Pilzglücklich von Huups
 
Liebe Grüße, Carina
 

Samstag, 6. Juli 2013

Vitus-wir durften wieder probenähen

Ich freu mich ja immer, wenn ich probenähen darf. Besonders praktisch ist es, wenn das zu nähende Stück sowieso auf der To-sew-Liste steht. So ging es mir bei Vitus, dem neuen Raglanschnitt von TimTom-Design. Jonathan ist schon wieder gewachsen, daher fehlen noch Shirts in Gr. 68. Das tolle am Ebook ist, dass beschrieben ist, wie eine Knopfleiste eingefügt werden kann. Besonders bei so Kleinen richtig praktisch. Außerdem sind unzählige Wandlungsmöglichkeiten ausführlich erklärt. Ich hab mich für falsche Doppelärmel entschieden. Richtig cool für Minis:-)


Ihr könnt das Ebook für das Raglanshirt ab sofort vorbestellen, und zwar entweder bei Dawanda oder bei Etsy (oder einfach per Email an bestellung@timtomdesign.de). Bis zum 12.7.13 gilt der Einführungspreis von 5€ statt 5,90€.

Jonathan ist auf dem Bild übrigens ganz in TimTom-Design gekleidet, die Hose ist nämlich eine Tino. Die ist einfach zu nähen und passt lange. Noch ist sie ein bisschen reichlich, doch dank der Bündchen an den Füßen kann man sie schon gut tragen.

Ein sonniges Wochenende,
liebe Grüße Carina