Montag, 28. Januar 2013

Wippe aufgehübscht

Eine Bekannte erwartet Ende März das zweite Kind und fragte mich, ob ich nicht ihre Wippe neu beziehen könnte. Sie haben sie geschenkt bekommen und der Bezug sah schon etwas mitgenommen aus. Normalerweise mag ich solche Arbeiten ja nicht, besonders vor dem Auftrennen des alten Bezugs graute mir. Aber wenn man schon so nett gefragt wird...
Vor dem Fernseher hab ich eines abends also das gute Teil in die Hände genommen und mich mit dem Nahttrenner ans Werk gemacht. Ein Trenner musste dran glauben, doch insgesamt lief es besser als erwartet und am Ende des Fernsehabends war der Bezug aufgetrennt.
Die ausgesuchten Stoffe nähte ich direkt auf den alten Bezug in der Hoffnung, dass er am Ende auch noch über das Gestell passt. Meine Nähmaschine packte die vielen Stofflagen gerade so, daher gibt es so einige kleine Schönheitsfehler, die aber nur bei näherem Betrachten auffallen. Die Bekannten hat die neu bezogene Wippe glücklicherweise gut gefallen und ich bin froh, diese Fleißarbeit hinter mich gebracht zu haben:-)
Aber genug der Worte, hier sind die Bilder vorher:

 und nachher...
Liebe Grüße, Carina

Freitag, 25. Januar 2013

Ganz viele Babygeschenke

In letzter Zeit sind einige Babygeschenke entstanden und auch schon alle verschenkt. Und jetzt kommt eine Bilderflut, sorry ;o)
 

 
Greifling und Wendehalstuch











 Schnullerketten, einen Klip muss ich noch besorgen


Die ith-Stickdatei für den Greifling ist von *hier*. Schnullerketten und Halstücher sind nach eigenem Schnitt.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Olga

Sonntag, 20. Januar 2013

Mädchenkombi

Seit dieser Woche ist bei uns wieder der Alltag eingekehrt, nur zum Nähen komme ich noch nicht so, wie ich das gerne hätte. Aber eine schlichte Kombi für Jana kann ich Euch zeigen. Sie ist letztes Jahr entstanden und noch etwas zu groß, aber Jana wächst bestimmt ganz schnell rein. Das Shirt ist total süß, mit Raglanärmeln und Gummigarnkräuselung  im Vorderteil. Diese Art zu kräuseln ist total einfach und der Effekt ist toll! Das Gummi der Leggins muss ich nochmal enger machen, die Hose geht beim Krabbeln verloren ;o)




Schnitte: Nr. 2 und 3 aus Ottobre 6/2008
Größe: 80
Stoffe: Jerseys von Sanetta


Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße, Olga

Dienstag, 15. Januar 2013

Fuchs du hast die Gans gestohlen...

Lange haben wir nichts mehr gepostet, Erkältungen und vollgepackte Weihnachtstage hatten unsere Familien im Griff. Doch wir geloben Besserung:-)
Dieses Mal wurde Julian benäht. Ich wollte ihm unbedingt auch noch einen tollen Zipfelpulli nähen. Damit die Zipfelmütze unter den Jacken nicht stört, hab ich für die Kapuze Jersey verwendet. Ansonsten ist der Pulli aus kuschelig weichem Nicky (ich liebe diesen Stoff, hab ich das schon mal erwähnt?). 
Als dieser dann fertig war, durfte eine passende Hose nicht fehlen. Leider hab ich beim zuschneiden der hinteren Hosenteile einen Fehler gemacht. Statt an der Passelinie hab ich an der Taschenlinie das untere Teil zugeschnitten. Jetzt hängt die Hose immer einen tick zu tief, aber dank des breiten Bauchbündchens ist sie trotzdem gut tragbar.
Schnittmuster Shirt: Longsleeve von Erbsenprinzessin
Schnittmuster Hose: Tino von timtom
Größe: 80
Stoffe: Nicky und Jersey vom Stoffmarkt
Stickdatei: Fuchs und Gans von Emioli

Liebe Grüße, Carina