Dienstag, 30. Oktober 2012

JaWePu als Übergangsjacke

Eine neue, etwas wärmere Übergangsjacke musste her. Da ich schon lange die JaWePu von Schnabelina (vielen Dank nocheinmal für diesen tollen, kostenlosen Schnitt!) ausprobieren wollte und ich bereits so tolle genähte JaWePus gesehen habe, fiel die Wahl auf diesen Schnitt. Gefüttert habe ich sie mit tollem Baumwollteddy, nicht ganz billig, aber sooo weich und warm:-) Da Jannik total auf grün steht ist der Außenstoff ein dunklengrüner Sweat, der schon lange im Stoffregal schlummert:-)
Die Begeisterung fürs Applizieren hält immer noch an, daher tümmeln sich viele Monster auf der Jacke. Auf jeder Seite habe ich einen Teil der Monster mit Reflektorfolie versehen, so dass Jannik auch im Dunkeln gesehen wird.
Die Teilungsnähte hab ich mit außenliegenden Overlocknähten hervorgehoben. Leider ziehen sie an ein paar Stellen schon Fäden:-(  Für Jacken sind außenliegende Nähte wohl nicht so geeignet...

Hier nochmal das Monster auf dem Ärmel. Die Hände sind aus Filz und frei beweglich sozusagen. 
Schnittmuster: JaWePu von Schnabelina
Größe: 104
Stoffe: Sweat und Teddy vom örtlichen Stoffhändler
Applikationen: Monstazzz von Farbenmix

Die Jacke passt wirklich genau, zum Glück ist Jannik so schmal:-) Der Schnitt ist eigentl.  für normale Sweatstoffe ohne Fütterung ausgelegt. Da ich es gewohnt bin, dass Schnitte meist breiter ausfallen hab ich ihn nicht verbreitert und es ging gerade noch gut... Demnächst werde ich wohl einen JaWePu Pulli nähen, ich bin immer noch auf der Suche nach einem Schnitt für einen gut passenden, nicht zu breiten Sweatpulli... Falls jemand einen kennt, ich freu mich über Ideen!

Liebe Grüße, Carina

Samstag, 27. Oktober 2012

Schlafanzüge

Unser Großer brauchte dringend lange Schlafanzüge. Ein Punkt, der endlich von meiner ewiglangen to-sew-Liste gestrichen ist. Der Schnitt ist aus einer Ottobre in Größe 92 genäht, obwohl Alex eigentlich schon Größe 98 trägt. Die Schlafanzughosen sind noch sehr reichlich, das ist aber ok, so wachsen sie auch noch lange mit. Das Shirt habe ich am Saum verlängert.






Schnitte: Nr. 34 und 35 aus Ottobre 6/2009
Größe: 92 (Shirt verlängert)
Stoffe: Jerseys und Bündchen von Sanetta (weiße Hose aus Papa-Shirt recykelt)


Jetzt sind wir für den Winter gerüstet. Schaut mal, wie es bei uns heute morgen aussieht und dabei hasse ich den Herbst und Winter...



Zum Glück passt die Winterjacke und Schneehose aus dem letzten Jahr noch :o)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Olga

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Noch eine Herbstkombination

Dieses Mal allerdings nicht mehr im Herbstdesign:-) Geworden ist es eine rel. unspäktakuläre Jeanshose (wieder der Schnitt der letzten Hose, dieses Mal aber mit anderer Taschenvariante und Bündchen), die ich wieder mit dünnem Jersey gefüttert habe. Durch die Bündchen an den Beinen kann sie wieder super mitwachsen und selbst beim Laufradfahren liegen keine Waden blank... Das Highlight sind die gelben Ziernähte.

Schnittmuster: Modell Nr. 19 aus Ottobre 04/2012, abgeändert
Stoffe: Jeans und Jersey vom Stoffmarkt
Stickdatei Sterne: Freebie aus dem www.

Die gelben Nähte hab ich auch bei dem dazu passenden Shirt aufgegriffen und an den Armkugeln außenliegende gelbe Overlocknähte gemacht. Dazu noch gelbe Armpatches und ein gelbes Bündchen und schon ist ein richtig cooles Shirt entstanden. Da ich ja gerade so gerne appliziere und Jannik von Monstern (auf seinen Shirts jedenfalls) ganz begeistert ist schaut eines aus einem "Loch" heraus. Die Hände sind aus Filz und beweglich.

Schnittmuster: Xater von Farbenmix
Größe: 98/104, verlängert an Armen und Saum
Stoffe: Jersey vom Stoffmarkt
Applikation: Monstazzz von Farbenmix

Eine Hose liegt noch zugeschnitten auf meinem Nähtisch, wenn die fertig ist mach ich mich an eine Winterjacke für Jannik. Doch wie die genau aussehen wird weiß ich selber noch nicht:-)

Liebe Grüße, Carina



Mittwoch, 17. Oktober 2012

Crazy Shirt!?

Ich liebe unser neues Shirt, sieht vielleicht ein bisschen verrückt aus, aber ich finde es cool ;o) Zuerst war ich mir nicht sicher, ob ein Shirt komplett aus dem Zacken-Stoff nicht zu heftig ist, aber zusammen mit der Chihuahua-Applikation finde ich es jetzt richtig toll und kann es kaum erwarten es unserer kleinen Maus anzuziehn :o)))


Schnitt: Shirt Frechdachs aus der Zwergenverpackung Vol. II
Größe: 74/80
Stoffe: Jersey von Sanetta
Applikationsvorlage: Chihuahua irgendwo aus dem www





Das nächste Shirt liegt auch schon unter der Nähmaschine :o)

Liebe Grüße, Olga

Montag, 15. Oktober 2012

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da...

Da brauchen wir unbedingt noch eine passende Herbstkombi. Da Junior wieder ein Stück gewachsen ist, benötigt er dringend neue Hosen und die "Forest Path" aus der aktuellen Ottobre macht den Anfang. Ich habe sie aus dünnem Feincord genäht und mit Jersey gefüttert. So ist es draußen und drinnen angenehm und nicht zu kalt oder warm.

 
Dieses Mal wurde die Hose sogar (für meine Verhältnisse) relativ aufwändig bestickt und es hat sich gelohnt, denn die Hose passt richtig gut und dank der Beingummis kann sie noch mitwachsen.


Schnittmuster: Modell Nr. 19 aus Ottobre 04/2012
Größe: Breite: 92, Länge 98
Stoffe: örtl. Stoffhändler
Stickdatei: Fuchs  und Blätter/Igel von Kunterbuntdesign

Passend zum Motto "Herbst" gab es dann auch noch einen kuschlig warmen Pulli. Ich habe das Freebook zum Lieblingshemd von der Erbsenprinzessing ausprobiert und finde die neuen Möglichkeiten echt toll. Eigentlich sollte der Pulli eine Kapuze bekommen, doch da ging Janniks Kopf beim besten Willen nicht durch. Daher gabs einen vergrößerten Ausschnitt mit Rollkragen, der unter den Winterjacken eigentlich eh viel praktischer ist.


Hier habe ich ein paar Blätter mit der Maschine gestickt und den Igel selber appliziert.  Meine Stickmaschine hat einen Rahmen von 13x18cm, doch momentan mag ich es lieber, wenn das Motiv auf dem Pulli noch größer ist.  Außerdem macht es zeitlich keinen so großen Unterschied, ob man das Motiv stickt oder eben selber appliziert. Hier noch eine Detailaufnahme vom Igel.


Schnittmuster: Lieblingshemd mit Pullivariante von der Erbsenprinzessin
Größe: 104
Stoffe: Sweat und Jersey vom örtlichen Stoffhändler

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche,
liebe Grüße, Carina

Dienstag, 9. Oktober 2012

Kleidchen & Körbchen

Aus diesem süßen Stöffchen musste ich unbedingt ein Kleidchen für Jana nähen. Es sind ganz viele kleine Erdbeeren und Kirschen drauf.


Größe: 74/80
Stoff: Baumwollstoff von Michas Stoffecke


Das Kleidchen ist im Nähtreff entstanden, genauso wie dieses Stoffkörbchen.


 

Schnitt: Freebook Krimskramskörbchen von beatesbunterblog (rechts in der Symbolleiste)
Stoffe: Baumwolle Patricia von Ikea, Jeans vom holländischen Stoffmarkt


Jetzt sind die paar Wäscheklammern, die auf dem Fensterbrett beim Balkon liegen, schön verstaut :o)

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße, Olga

Dienstag, 2. Oktober 2012

Affen-Weste

Der ein oder anderen ist hier vielleicht unsere Affen-Weste aufgefallen. Ich gebe zu, sie ist schon etwas länger fertig, aber hat es einfach nicht auf ein Foto geschafft *schäm*

Aber jetzt möchte ich sie Euch nicht länger vorenthalten. Momentan ist sie unser täglicher Begleiter, über einer dünnen Jacke ist sie dann auch wieder schnell ausgezogen, wenn dann mal ein paar Sonnenstrahlen durchbrechen ;o)

Ich habe sie bewusst in gelb-grün-türkis gehalten, so dass Jana sie später auch gut tragen kann :o)



Schnitt: Ottobre 3/2012 Nr. 22
Größe: 110
Stoffe: Sweat, Jersey und Bündchen von Sanetta
Stickies: Affentheater 



Das Label für den Aufhänger habe ich selbst digitalisiert. Alex trägt momentan Größe 98, aber wie man auf dem nächsten Foto sieht passt die Weste in 110 mit Jacke drunter richtig gut und wächst so auch noch eine Weile mit.





Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag morgen :o)

Liebe Grüße, Olga

Montag, 1. Oktober 2012

Neues Shirt für Julian

Das Applizierfieber hat mich erwischt:-) Angesteckt von den tollen Motiven von hier: http://ruttu-nuttu.blogspot.de/ hab ich das Shirt aus der Zwergenverpackung 2 für Julian genäht. Ich bin begeistert, das Shirt, genäht in 74/80 und etwas verlängert an Armen und Saum, passt perfekt.


Da werden sicher noch ein paar Shirts mit appliziertem Motiv für den Großen folgen. Doch jetzt benötigt er erst einmal ein paar Hosen (irgendwie machen mir Shirts mehr Spaß:-))

Schnittmuster: Zwergenverpackung Vol. 2
Größe: 74/80, verlängert
Stoffe: Stoffmarkt, Sanetta, örtl. Stoffhändler

Eine schöne Woche wünscht Euch Carina