Sonntag, 29. Januar 2012

Sweatshirt Affentheater

Hallo Ihr Lieben!

Dieser Sweater stand schon so lange auf meiner To-Sew-Liste.


Schnitt: Nr. 11 Ottobre 4/2007
Größe: 92 (Breite 80)
Stoffe: Sommersweat, Bündchen und Jersey von Sanetta
Stickies: Affentheater


Der Pulli fällt meiner Meinung nach sehr weit aus. Deshalb habe ich in der Länge und am Halsausschnitt Größe 92 gewählt und in der Weite Größe 80. So passt der Pulli perfekt und ist immer noch schön weit, so wie ein Pulli sein muss.

Als nächstes probier ich noch einen anderen Pullischnitt aus und bin schon sehr gespannt, welcher dann zu unserem Favoriten wird. Aber vorher wird endlich mal wieder was für mich entstehen *freu*

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht
Olga

Donnerstag, 26. Januar 2012

Neue Schühchen für die Kinder

Schon lange hab ich auf die tollen Stiefelchen von Klimperklein geschielt. Ich hab sogar schon in Erwägung gezogen selbst ein Schnittmuster zu entwerfen... Doch ich hatte Glück und Klimperklein hat das Ebook genau zur rechten Zeit herausgebracht. Kaum 20min bei Dawanda schon wars in meinem Einkaufswagen:-). Die Stiefel haben voll und ganz meinen Erwartungen entsprochen und das Wichtigste, sie bleiben am Fuß.
 Die ersten waren für den Kleinen. Da er sich noch nicht vorwärtsbewegt hab ich die Sohle aus Cord gemacht.
Im Vergleich dazu die Stiefel für den Großen, wirken echt rießig. Hier hab ich für die Sohle Noppenstoff verwendet. So können die Schuhe auch mal ab und zu in die Waschmaschine.

Schnittmuster: Ebook von Dawanda, klimperklein, www.klimperklein.de
Größe: 18/19 und 24/25
Stoff: Farbenmix, örtl. Stoffhändler, Noppenstoff von Funfabic

Liebe Grüße, Carina

Freitag, 20. Januar 2012

Taufe von Julian

 Die Taufe von Julian ist zwar schon ein Weilchen her, aber die Taufklamotten möchte ich Euch nicht vorenthalten. Natürlich musste alles selber gestrickt und genäht werden:-)
Als Oberteil gabs ein Shirt mit Polokragen. Den Spuckfleck muss man sich wegdenken, der war vor der Taufe noch nicht drauf. Tja, man sollte einfach gleich die Fotos machen...
Größe: 62
Stoffe: örtlicher Stoffhändler
Passend dazu eine Ballonhose nach dem Amelinchen-Schnitt, wie hier beschrieben in der Weite einiges verschmälert.

Größe: 62/68
Stoffe: örtlicher Stoffhändler
Natürlich dürfen bei einer Taufe die passenden Schühchen nicht fehlen. Extra kuschelig hab ich sie mit Baumwollteddy gefüttert. Außen sind sie aus ganz dünnem, weichen Leder. Da Julian die Schühchen noch nicht besonders beansprucht ist das Leder perfekt.
Schnitt: "bepuscht" von Farbenmix 
Größe: 18
Stoffe: örtl. Händler
Passend gab es noch eine schicke Weste aus dem Cord der Hose. Hier kann man die komplette Kombi nochmal sehen:

Damit Julian in der Kirche nicht frieren muss habe ich ihm noch ein Strickjäckchen und eine Mütze gestrickt. Der Schalkragen beim Jäckchen hat mir besonders gut gefallen. Gestrickt wurde das Jäckchen an einem Stück, am Ende musste man nur noch die Seiten- und Ärmelnähte schließen - Gut für mich, ich hasse nämlich das zusammennähen von getricktem!
Anleitung Jacke: Drops
Größe: 6-9 Monate
Anleitung Mütze: eigene
Wolle: Universa von Schachenmayr
Hier noch einige Tragefotos. Die hab ich allerdings erst diese Woche gemacht, man sieht, die Weste ist schon ein bisschen eng:-)

Liebe Grüße,
Carina

Mittwoch, 18. Januar 2012

Ärmellätze

Wir hatten dringenden Bedarf an Ärmellätzen. Alexander isst schon seit er 1 Jahr und 4 Monate alt ist, ganz alleine. Es klappt mittlerweile richtig gut, aber wie es nunmal so ist bei den lieben Kleinen, es landet viel daneben. Deshalb haben wir immer akuten Mangel an Ärmellätzen. Aber jetzt sind wir gut gerüstet, es gab gleich 6 Stück.

Stoffe: Frottee, Stretchfrottee und Bündchen
Stickdateien: Monströse Applis, Giraffe Freebie und der Rest von Planetapplique


Nachdem ich im Schnitt die Ärmelnaht anpassen musste, konnte dann die Massenproduktion losgehn. Ich habe ausschließlich Stoffreste verwendet. Bestickt waren die Lätze auch schnell, da ich die Applikationen ohne  Stoff unterzulegen, durchgestickt habe. Den Praxistest haben die Lätze auch schon bestanden, sie passen richtig gut!

So und jetzt Achtung, Bilderflut!!!








Liebe Grüße, Olga

Sonntag, 15. Januar 2012

Bo die zweite

Jetzt musste sie auch für uns her, eine Bo. Ich  mag die Taschen vorne einfach, man kann so schön mit Farben spielen, ohne dass sie gleich überladen wirkt. Auch mit der Passform bin ich zufrieden, ich hab sie lediglich ein bisschen verlängert und ohne Bündchen als Beinabschluß genäht. So kann man sie besser umklappen. Für die Hose konnte ich prima zwei alte Jeans von mir verwenden, noch passen die Schnittmuster drauf. Der verwaschene Jeans sieht einfach besser aus als die Meterware...

Schnitt: Bo von Farbenmix
Größe: 86/92

Liebe Grüße, Carina

Donnerstag, 12. Januar 2012

Yuki Schneeanzughose

Hallo Ihr Lieben!

Passend zu Alexanders Jacke gab es jetzt noch eine Schneeanzughose. 

Schnitt: Yuki von Farbenmix 
Größe: 86/92
Stoffe: Taslan und Fleece



Hier noch der Schneefang im Detail, zum individuellen Verstellen mit Gummifaden und Kordelstopper.Gefüttert ist die Jacke mit Thinsulate und Klimamembran, da bin ich besonders gespannt auf den Praxistest, der mangels Schnee noch nicht stattgefunden hat. Und das Innenfutter ist Fleece. Das müsste doch warm halten!? Den Bund habe ich mit Knopflochgummi gearbeitet, so kann dieser auch individuell verstellt werden.



Und hier noch die pfiffigen Abnäher in den Kniekehlen:


Beim nächsten Schnee wird sofort der Schlitten geschnappt und dann wird die Hose ausgiebig getestet. Und dann gibt es auch Fotos mit der Jacke zusammen :o)

Liebe Grüße, Olga

Mittwoch, 11. Januar 2012

HSV ole, ole

Mein Mann ist ein leidenschaflicher HSV-Fan und steht selbst in schlechten Zeiten hinter seiner Mannschaft. Damit er seinen Lieblingsverein noch besser unterstützen kann, gabs zum Geburtstag den ultimativen HSV-Fanpulli. Um die Weichen für die Fußballleidenschaft und die Liebe zum richtigen Verein zu fördern, bekamen die beiden Jungs ebenfalls einen HSV-Pulli.
Für den Kleinsten gabs einen Pulli aus der Zwergenverpackung mit einer Kapuze mit Yorik-Style.

Das HSV-Logo auf der Vorderseite ist mit der Nähmaschine und Vlisofix appliziert. Für den Schriftzug hab ich Freezer-Papier verwendet und gaaaanz viele Schichten deckene Stoffmalfarbe aufgetragen.
Auf der Rückseite hab ich den Schriftzug "HSV" nur mit einem Geradstich angenäht. Für einen engen Zickzack-Stich hat die Zeit nicht mehr gereicht:-) Das "ole" hab ich aus Flockfolie ausgeschnitten und aufgebügelt.
Für Jannik und meinen Mann gabs einen echten Yorik. Für meinen Mann die größte Größe, ich habe gebetet, dass er passt. Der Vergleich mit einem Kaufshirt sah zwar gut aus, aber man weiß ja nie. Doch zum Glück, er passt. Außerdem ist es ja nur n Pulli für zuhause, da steigert ein bisschen mehr Platz im Pulli das Wohlbefinden:-) Ungeschickterweise hab ich seine Applikationen vorne zu weit in die Mitte des Pullovers platziert. Bei Kindern sieht das ja gut aus, aber bei Erwachsenen ist es weiter oben doch besser. Naja, man lernt nicht aus und beim nächsten Pulli wirds bestimmt besser!


Das wichtigste jedoch: Meinem Mann hats gefallen und die Partnerlook-Pullis wurden gleich angezogen.

Schnitt: Yorik und Zwergenverpackung von Farbenmix
Größe: 170/176, 98/104, 62/68
Stoffe: örtlicher Stoffhändler

Grüße, Carina

Freitag, 6. Januar 2012

Fuchsiges Längsgeteilt

Beim Farbenmix-Stoffverkauf im Sommer konnte ich 2m vom fuchsigen Stoff ergattern. Lange hab ich ihn gestreichelt, um ihn dann für ein Längsgeteilt anzuschneiden. Natürlich musste ich mir die passende Stickdatei auch noch gönnen:-)
Leider hab ich beim grauen Stoff nicht aufgepasst und übersehen, dass am Rand vom Stoff Kleberückstände sind. Um diese zu verdecken hab ich ein Webband aufgenäht.
Größe: Länge 98/104
Stoffe: Farbenmix, Hilco, örtl. Stoffhändler

Das Shirt passt richtig gut und wird sicherlich nicht unser letztes Längsgeteilt!

Grüße, Carina

Dienstag, 3. Januar 2012

Pinguin-Rucksack

Hallo Zusammen,

zuersteinmal wünsche ich Euch allen ein frohes neues Jahr und alles alles Gute für 2012!!!

Ich melde mich aus einer kleinen Winterpause zurück, die Feiertage haben wir gut rumgebracht und jetzt kann ich Euch auch zeigen, was Alexander von mir zu Weihnachten bekam :o)
 
Tadaaaaa, einen Pinguin-Rucksack!!!



Schnitt: Patchwork Spezial Taschen 3/2010
Stoffe: Westfalenstoffe und Wachstuch



Innen ist der Rucksack mit Wachstuch gefüttert, so kann ich ihn auch mal kurz abwischen, wenn das Trinken ausläuft oder so. Die Nahtzugaben sind mit Schrägband versäubert, das verleiht dem Rucksack nochmal extra Stabilität. Die Träger sind verstellbar dank Gurtversteller. Und das Applizieren hat richtig Spaß gemacht, mal ohne Stickmaschine, hätte gar nicht gedacht, dass es so gut klappt :o)

So, jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und eine schöne Woche!

Liebe Grüße, Olga